News & Events

onoff Weihnachtsspende

Den Einsatz der Integrationslotsen Garbsen für die Integration geflüchteter Personen in die Gesellschaft unterstützt die onoff AG in diesem Jahr mit einer Spende von EUR 1.000,00.

Die Integrationslotsen übernehmen in ihrer ehrenamtlichen Arbeit die persönliche Unterstützung von Geflüchteten bei Behördengängen, Alltagsunterstützung, die Organisation und Planung von Veranstaltungen sowie Gruppenangeboten zur Integration und Sozialisierung. Besonders während der Corona-Pandemie in den letzten Jahren kam das Miteinander zu kurz und durch die Lockdowns wurde den Geflüchteten die Integration in die Gesellschaft erheblich erschwert. Diesen Defiziten wollen die Integrationslotsen nun entgegenwirken, um mehr gemeinschaftliche Projekte und Veranstaltungen zu planen, die den Zusammenhalt fördern.

Seit 2014 ist NEULAND eine Anlaufstelle für die geflüchteten Menschen, die in Garbsen ankommen und möchte mit seiner Arbeit vor allem gemeinschaftsfördernde Aktivitäten, interkulturellen Austausch, Hilfe zur Selbsthilfe sowie die Vernetzung und Kooperationen fördern. Der Verein arbeitet eng mit der Stadt Garben sowie der Ev.-luth. Silvanusgemeinde und der Katholischen Kirchengemeinden St. Raphael und St. Maria Regina zusammen. Bei der Übergabe am 19. Januar 2023 im Nachbarschaftsladen in Garbsen konnte Dr. Uwe Ganzer, Vorstand onoff AG, sich im Gespräch mit Kathrin Osterwald, Leiterin Sozialprojekt NEULAND, und einigen Ehrenamtlichen Integrationslotsen einen guten Eindruck über diese wichtige Arbeit verschaffen.

Wir wünschen allen ehrenamtlich Engagierten in diesem Projekt weiterhin gutes Gelingen bei diesem wichtigen Thema.
Mehr zu den Integrationslotsen: http://kath-kirche-garbsen.de/einander-helfen/neuland-2/integrationslotsen/

Download

onoff Weihnachtsspende

Den Einsatz der Integrationslotsen Garbsen für die Integration geflüchteter Personen in die Gesellschaft unterstützt die onoff AG in diesem Jahr mit einer Spende von EUR

Weiterlesen »