News & Events

Hauptaktionäre veräußern rund 89,5 % der Aktien an der onoff AG

Die onoff Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A2BPNB1) gibt bekannt, dass die vier Hauptaktionäre der Gesellschaft am heutigen Tage den überwiegenden Teil der von ihnen gehaltenen Aktien an der onoff Aktiengesellschaft an die SpiraTec AG, Speyer, ein global agierendes Unternehmen für Industrial Engineering und Solutions in der Prozessindustrie, veräußert haben. Über den Kaufpreis sowie die damit im Zusammenhang stehenden Modalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Im Zusammenhang mit der Veräußerung hat der Unternehmensgründer Rolf Arneke sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats mit sofortiger Wirkung niedergelegt.
Nach übereinstimmender Auffassung der operativ verantwortlichen Geschäftsführer sowie des Vorstandes und Aufsichtsrates kann eine künftige Zugehörigkeit der Gesellschaft und ihrer Tochtergesellschaften zum SpiraTec-Konzern der onoff-Gruppe erhebliche Potenziale für die Geschäftstätigkeit und deren zukünftige Entwicklung eröffnen.

Zukunftstag bei onoff

Gestern waren sieben Schülerinnen und Schüler bei onoff in Wunstorf zu Gast, um die verschiedenen Berufsgruppen innerhalb eines Automatisierungsunternehmens kennenzulernen. Der Tag hielt viele interessante

Weiterlesen »