Leistungen

InfoCarrier® BOXI – Industrie 4.0-Schnittstelle

Systeme miteinander zu vernetzen, die nicht die gleiche Sprache sprechen, ist eine wiederkehrende Herausforderung in der Prozessindustrie. Aus diesem Grund hat onoff mit InfoCarrier® BOXI eine innovative, modulare Lösung entwickelt, mit der sich der Integrationsaufwand zwischen Systemen signifikant reduzieren lässt. Vorgefertigte Best Practice Workflows und universelle Konnektoren erlauben die effiziente Abdeckung von bewährten Anwendungsfällen. Darüber hinaus entwickeln wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen und bieten somit eine kosteneffiziente Möglichkeit, auch Altsysteme und Brownfieldanlagen Industrie-4.0-tauglich zu machen.

Unsere Leistungen

  • Beratung, Implementierung und Konfiguration der Schnittstellen
  • Langjährige Erfahrung in der Anbindung verschiedenster Bestandssysteme
  • Möglichkeit der Entwicklung individuell zugeschnittener Lösungen
  • Wartung und After Sales

Die Erfolgsfaktoren

  • Systemplattform mit universellen Konnektoren beispielsweise für Siemens Simatic PCS 7, Körber Werum PAS-X und OPC UA
  • Deutliche Zeitersparnis und Fehlerreduktion dank weitestgehender Entkopplung der Projektierung der angeschlossenen Systeme durch standardisierten Datenaustausch
  • Effiziente Inbetriebnahme und Projektierung durch vordefinierte Best Practice Workflows (z.B. Chargen anlegen, Parameter lesen und schreiben, Benachrichtigungen erhalten)
  • „Übersetzung“ von veralteten Schnittstellentechnologien in Kommunikationsprotokolle auf Stand der neusten Technik
  • Anpassung der vorhandenen Software und Systeme im Normalfall nicht notwendig