Referenzen

Branche: Chemie

Einsatz vor Ort: Engagement aus Überzeugung

Wartung und Instandhaltung des Prozessleitsystems
Standort-Dienstleistung vor Ort beim Kunden
Deutliche Entlastung des Kundenteams

Herausforderung

Unser Kunde erzeugt hochreine Feinchemikalien als Zwischenprodukte für verschiedene Branchen. Damit alle Prozesse reibungslos und fehlerfrei ablaufen können, ist eine engmaschige Überwachung der Anlagen dringend notwendig – um zum Beispiel die Verunreinigung von Chemikalien zu vermeiden. Während das Unternehmen verschiedene Maßnahmen zur Wartung und Instandhaltung früher selbst durchführte und dafür hohe Personalressourcen bereitstellen musste, werden diese Tätigkeiten heute extern erledigt: von der onoff AG, die als Standort-Dienstleister eigene Mitarbeiter vor Ort beim Kunden einsetzt, bei Bedarf auch rund um die Uhr. Der Service umfasst zugleich eine umfassende Rufbereitschaft.

Langjährige Zusammenarbeit

Die Risiken im Zusammenhang mit verfahrenstechnischen Anlagen in der Chemiebranche sind denen im Pharma-Bereich sehr ähnlich – in beiden Branchen verfügt die onoff AG über sehr viel Wissen und Erfahrung. onoff war nicht nur an der Erst-Montage der betroffenen Anlagen vor fast 30 Jahren maßgeblich beteiligt, sie verantwortete auch sowohl die Kalibrierung der qualitätsrelevanten Messstellen als auch die Programmierung des gesamten Prozessleitsystems. onoff verfügt somit über die nötige Ortskenntnis und das Know-how hinsichtlich der Sicherheitsbestimmungen, um die gesamte Anlage vollumfänglich warten und elektrotechnische Störungen beheben zu können – wertvolles Spezialwissen, das mittlerweile nur noch vereinzelt beim Auftraggeber selbst zu finden sein dürfte.

„Die Mitarbeiter von onoff identifizieren sich mit der Anlage, als wäre sie ihre eigene, und sind entsprechend motiviert, sie zu erhalten.“

Projektleiter auf Kundenseite
  • Kalibrierung von verfahrenstechnischen Messmitteln
  • Installationen von regelungstechnischen Anlagen
  • Abluftmessungen

Fundiertes Insider-Wissen

Da das onoff-Team teilweise selbst an der Installation der Anlage beteiligt war, besteht ein außergewöhnlich hohes Maß an Wissen, Identifikation und Motivation bezüglich aller damit zusammenhängenden Aufgaben der Instandhaltung. Außerdem hat das Team auch sämtliche Veränderungen der technischen Anforderungen ständig mitverfolgt.
Unser Kunde spart durch den bedarfsgerechten Einsatz externer Mitarbeiter nicht nur Personalkosten. Er verschafft sich dadurch auch einen Wettbewerbsvorteil.
Kontrollintensive Tätigkeiten wie Prozessüberwachung und Wartung erfolgen erfahrungsgemäß zuverlässiger, wenn sie von externer Seite erledigt werden. Die Mitarbeiter unseres Kunden wiederum stehen nun für andere anspruchsvolle Aufgaben zur Verfügung, während onoff alle Aufgaben der Wartung zuverlässig übernimmt – und zwar auch da, wo es kritisch ist.

Scroll to Top